Einem Tagesausflug nach Elche (Elx) der sich lohnt

Kunst in der StadtKunst und Kultur gibt es in Elche viel zu entdecken

Von Torrevieja aus, ist die Stadt Elx (Elche) als Ausflugsziel sehr empfehlenswert, da die Stadt Elche über die Grenzen hinaus als Palmenhain Europas bekannt ist. Die Stadt ist ungefähr 10 Kilometer vom Meer bzw 30 Kilometer von Torrevieja entfernt. Elche (Elx) bietet viele Sehenswürdigkeiten, es ist wirklich für jeden etwas dabei und ich möchte euch mit ein paar Infos und Bildern Elche gerne schmackhaft machen.

Der Palmengarten in Elche ist nicht das einzige Highlight der Stadt

Elche besichtigen

Elche besichtigen

Die Stadt Elx ist vor allem für die Palmengärten bekannt. Der El Palmeral, der größte Palmengarten Europas, wurde zum UNSESCO-Weltkulturerbe ernannt und lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Rund um den Innenbereich können mehr als 300.000 bis zu 30 Meter hohe Palmen bewundert werden, bei denen es sich überwiegend um Dattelpalmen handelt. Sie wachsen an Hainen, die extra dafür angelegt wurden. Auch wunderschöne Orchideen, Zitronen-, Orangen-, Granatäpfel- und Johannesbrotbäume sind zu bestaunen. Auf 7,2 Hektar führen die Wege zwischen den Palmen, Kakteen und sonstigen Pflanzen entlang. Brücken und Wasserfälle schaffen eine angenehme und entspannte Atmosphäre. Auch für Familien mit Kindern ist der Palmengarten Elche sehr gut geeignet, da mehrere Spielplätze genügend Möglichkeiten zum Spielen und Austoben vorhanden sind.

An verschiedenen Enden sind zudem viele Wasserspiele und Springbrunnen, dass hier auch an warmen Tagen niemand vertrocknen muss. Wer mit Kindern kommt, sollte geeignete Kleidung berücksichtigen – nichts ist schlimmer als wenn sich die Kinder nicht nass machen dürfen :-)

Weitere Sehenswürdigkeiten

Besonders sehenswert sind vor allem der exotische Park Huerto del Cura. Hier finden viele Veranstaltungen und gelegentlich auch Konzerte statt.

Der „Klostergarten“, der mit zahlreichen Palmen begeistert sowie das eindrucksvolle Stadttor Torre de Calahorra, bei dem es sich um ein altes arabisches Festungselement handelt.

Der Parque Municipal, der sich am nördlichen Rand der Elxer Altstadt befindet, ist mit dem Centro de Visitantes (Besucherzentrum) ein optimaler Ausgangspunkt für einen Rundgang. Hier wird ein Video über die Stadt Elx und den El Palmeral gezeigt. Der Palau d’Altamira begeistert mit einer eindrucksvollen Baugeschichte. Dieser Palast aus dem 12. Jahrhundert war Teil einer Verteidigungsanlage, in der unter anderem Jaime II. von Aragonien, Ramón Berenguer, Pedro IV. und die Katholischen Könige residierten. Der faszinierende Palast beherbergt das geschichtliche und archäologische Museum der Stadt.

Elche Festungsmauer

Palau d’Altamira (PALAST VON ALTAMIRA)


Elche muss man zu Fuß erkunden

Elche muss man einfach zu Fuß erkunden um Gastlichkeit und die Gassen der Altstadt wirklich stressfrei genießen zu können



Südöstlich in Richtung Altstadt liegt die Basilika Santa María mit der charakteristischen blauen Kuppel (auf einem Bild zu sehen – ist direkt am Platz). Die Besteigung des Kirchenturms ist unbedingt empfehlenswert, denn von oben wird ein traumhafter Ausblick über die Stadt Elx geboten. Im Südosten der schönen Altstadt liegt das Palmenwaldmuseum (Museo del Palmeral), das über die Bedeutung und Kultur der verschiedenen Bäume und den Datteln informiert.

Kunst in der Stadt

Kunst und Kultur gibt es hier viel zu entdecken


Rundwanderungen

Andere Wander- und Reiseführer hier im Shop

Fazit: Die Stadt Elx ist auf jeden Fall eine Reise wert, denn sie hat viel zu bieten. Die touristische Anziehungskraft der Stadt ist unübersehbar. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten, sie sich als absolute Highlights herauskristallisieren.

Die Besonderheit der historischen Stadt ist natürlich der riesige wundervolle Palmenwald (hier eine Übersicht), der unbedingt besucht werden sollte. Doch auch die übrigen Attraktionen der Stadt sind sehr sehenswert und wer einfach nur Lust hat, mal wo anders ein Eis zu essen, der kann sich auf eine schöne alte Innenstadt freuen.

Wenn auch Sie noch ein Ausflugsziel kennen, freue ich mich schon jetzt über Feedback. Hier haben wir noch ein paar Ausflugsziele von Torrevieja aus im Blog.

Sonnige Grüße,
Jürgen

Bilderquellen zum Palmengarten: Mein aufrichtiger Dank geht an Christa Berthold und Kirsti Holmroos, die mir diese schönen Bilder aus dem Palmengarten für den Beitrag überlassen haben. Bis bald in der Sonne :)

[Gesamt:3    Durchschnitt: 3.3/5]
Kategorie Ausflugsziele in und um Torrevieja, Torrevieja Blog

Unsere zweite Heimat ist Torrevieja in Spanien. Vor allem Ausflugsziele für die Region und Tipps rund um das Leben möchte ich hier vermitteln. Als (Teil)Resident gewinnt man hier viele Erfahrungen und so möchte ich Sie daran gerne teilhaben lassen. Wir sind große Fans von Torrevieja , besucht doch mal den Shop. Wenn Sie glauben, hier fehlt noch ein wichtiger Beitrag, nehmen Sie bitte jetzt gleich Kontakt mit mir auf - ich freue mich über jedes Feedback.