Top 8 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Torrevieja

AquopolisAquopolis

Seltsamerweise habe ich über unseren Urlaub auf dem Festland nie viel geschrieben, doch neben dem Urlaub in Cabo Roig, als wir mit dem Auto nach Spanien fuhren und den Stränden von Pilar de Campoverde wurde schließlich Torrevieja unsere Lieblingsstadt. Was wir bisher entdeckt haben?

1. Das Salzmuseum

Salz spielt für die Entwicklung der Region eine sehr große Rolle und so ist es nicht verwunderlich, dass es in der Stadt neben vielen Angeboten auch ein Salzmuseum gibt. Hier werden die Geschichte der Salzgewinnung und der schwierige Transport zum Hafen dargestellt. Geöffnet ist das Museum jeden Tag außer am Montag vom 10 Uhr bis 13:30 Uhr und von Dienstag bis Samstag außerdem von 17 bis 21 Uhr.

Das ist im Museum in Streetview, sehen Sie sich um


2. Parque Aromático

Ein weiteres Highlight der Stadt ist der Parque Aromático in der Av. Torreblanca, 29. Dieser 70.000 Quadratmeter große Park ist ein einzigartiges Dufterlebnis, das durch Lavendel, Rosmarin, Jasmin und viele weitere Duftpflanzen vermittelt wird. Gewundene Wege aus Kalkstein führen den Besucher durch den Park. Für Kinder sind Spielplätze vorhanden. Gerade sind noch Springbrunnen und Wasserfontänen hinzugekommen.
Im Sommer ist der Park von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

Das ist der Eingang zur Parklandschaft in Streetview


3. Die Weihnachtskrippe an der Plaza de la Constitución

Zur Weihnachtszeit zeigt Torrevieja eine unglaublich große und schöne Weihnachtskrippe (ungefähr 20 Meter lang) im Stadtzentrum auf den Kirchplatz zu sehen. Jeden Tag wird ein neues „Haus“ der Weihnachtsgeschichte veröffentlicht. Das muss man erlebt haben! Hier gehts zum Artikel Weihnachten in Torrevieja.

Weihnachtskrippe

Adventskalender mal anders: Jeden Tag wird ein Teil der Krippe von Torrevieja enthüllt


Die Ansicht auf die Plaza de la Constitución in Streetview


4. Das Aquopolis

Über die warmen Sommermonate hat das Aquopolis in Torrevieja geöffnet – dies ist ein Wasserpark, wie er nur in Spanien möglich ist. Nicht ganz billig, daher sollte man nie ausschließlich einen Tag buchen. Beim zweiten Tag sind es nur noch 50% und es gibt auch jedes Jahr andere Rabatte – also vorher genau hinschauen.
Tel. 965.715 890, E-Mail: info@torrevieja.aquopolis.es
Finca Hoya Grande 0, 03180 Torrevieja


5. Park der Nationen / Naciones Garden

Ein beliebtes Ausflugsziel bei Besuchern und Einheimischen. Gerade für Kinder, die man hier bedenkenlos laufen lassen kann, ist der Ort ideal um bei einem Spaziergang die Enten zu füttern oder eine Bootsfahrt im Park zu unternehmen.

Die Ansicht im Park der Nationen in Streetview


6. Naturapark der Lagunen von La Mata und Torrevieja

Dieser geschützte Naturraum liegt in der Nähe von Torrevieja, gleich links von La Mata. Die Fauna dieses Naturparks ist durch das Vorkommen durch wirbellose Tieren gekennzeichnet, so z.B. durch Krustentiere wie Salinenkrebse. Ein herrlicher Park mit weitläufigen Wanderwegen. Hervorzuheben ist hier vor allem die Vogelwelt, die man beobachten kann.


Tel. 966.920.404, Email: parque_lamata@gva.es
Ehemaliges Försterhaus, Nationalstr. 332, s/n, La Mata, Torrevieja.

7. Park Doña Sinforosa, nah dem CityStrand

Park Doña Sinforosa

Park Doña Sinforosa


Wer den flachen Strand der Stadt Torrevieja kennt, gegenüber des Yachthafens, hat den Park sicher schon gesehen oder auch betreten. Eigentlich ganz unscheinbar, doch ein angenehmer Ruhepool im Umkreis.
Hier leben freilaufende Hühner und man kann auch eine kleine Papageienart in den Palmen bemerken, die den Park Doña Sinforosa bewohnen. Die vielen Springbrunnen und die darum zulaufenden Wege mit vielen Parkbänken laden zum Verweilen ein. Wer mit Kindern kommt, sollte etwas Brot mitbringen – es wird zwar nicht gern gesehen, aber die Kinder freuen sich und Sie können auf einer Bank in der Nähe Ausspannen. Leider habe ich scheinbar sonst keine Bilder gemacht – war ich wohl zu sehr entspannt :-) Weitere Fotos von Park Doña Sinforosa reiche ich bei Gelegenheit nach.

8. Einkaufszentrum Habaneras

Ein Ausflugsziel, das auch für Erwachsene und Kinder ideal ist. Mittags und Abends gibt es im obersten Stock eine Kinderbetreuung für die kleineren Besucher, damit die Eltern auch mal in Ruhe einkaufen können. Ich selbst bin eher ein Modemuffel, aber für die Damen gibt es hier unzählige Bekleidungsgeschäfte. Für die Männer ist die untere Etage reserviert: Der Baumarkt, Elektronikfachgeschäft, Telefonläden und der Gamer Shop siedeln rund um einen schönen Springbrunnen. Parken sollte man hier besser von der Carefour Seite aus. Es gibt kostenlos WLAN und eine eigene App mit aktuellen Rabatten gibt es überigens auch: Für Android und Apple. Auch am Abend ein tolles Ambiente, das zum Bummeln einlädt.

Einkaufszentrum Habaneras

Einkaufszentrum Habaneras


Tel. 965 712 300, E-Mail: atencionalcliente@habaneras.es
Avenida Rosa Mazón Valero S/N, 03184 Torrevieja

Ein Eintrag zum Habaneras haben wir dazu auch hier in unserem Branchenbuch von Torrevieja angelegt, wo diese Infos zum Einkaufszentrum etwas übersichtlicher gestaltet ist.

Dass die Stadt Torrevieja 2001 einen spanischen Literaturpreis ins Leben gerufen hat, nämlich den Premio de Novela Ciudad de Torrevieja, der als einer der höchstdotierten Literaturpreise der Welt gilt, erwähne ich nur mal am Rande. Ein weiteres, jährlich stattfindendes Event ist die Krönung der Salzkönigin. Das Fest, dass zu Ehren der gewählten Repräsentantin veranstaltet wird, dauert eine Woche und sollte man einplanen, wenn man im November anreist.

Ein sehr großes Fest in ganz Spanien ist die Feier der Johannisnacht am 24. Juni. Vor allem an den Küstenstädten wie Torrevieja wird dieses Fest ausgiebig gefeiert und wer kann, sollte zu dieser Zeit hier vor Ort sein! Was gibt es noch zu berichten?

Viele weitere Ideen für den nächsten Ausflug finden Sie in der Kategorie Ausflugsziele in und um Torrevieja.

Viele Grüße,
Jürgen

[Gesamt:8    Durchschnitt: 3.6/5]